Geschäft mit Offenverkauf in Zürich: BachserMärt

Der BachserMärt Kalkbreite befindet sich im Genossenschafts-Neubau zwischen dem Restaurant BEBEK und dem Kino Houdini. Auf dem langen Tisch im Laden, wird tagsüber ein reichhaltiges Angebot an Gemüse, Früchten und Kräutern in Bio- oder Regionaler-Qualität angeboten.

Das Offen-Angebot umfasst über 50 Produkte, die ohne Verpackung gekauft werden können. Zum Abfüllen gibt es im Laden Refillsäcke, aber auch das eigene Aufbewahrungsgeschirr ist sehr willkommen. Offen gibt es von Teigwaren über Hülsenfrüchte, Reis, Salz, Öl, Essig, Zucker Kaffee, Tee, Milch, Frühstücksflocken bis hin zu Wein, alles für den täglichen Gebrauch. Die bediente Käsetheke bietet eine grosse Auswahl an Spezialitäten wie Fisch- und Milcherzeugnisse, Brot, Patisserie- und Konditoreiprodukte. Eine Vielzahl an Schweizer Biersorten von Klein- und Kleinstbrauereien runden das Angebot ab.

Über die Mittagzeit bietet der Laden von Montag bis Freitag warme Speisen zum Mitnehmen an.

Abends finden im Laden am langen Tisch unter dem Titel “SobreMesa” regelmässig Abendkurse rund um die nachhaltige Produktion, die Verarbeitung und den Genuss von Lebensmitteln statt. www.sobre-mesa.com 

Die Philosophie vom BachserMärt gibt regionalen, saisonalen und naturbelassenen Produkten den Vorrang. Die Frische steht im Mittelpunkt. Der BachserMärt fördert Manufakturen der Lebensmittelverarbeitung sowie Betriebe der Lebensmittelverwertung, und beteiligt sich an regionalen und nachhaltigen Initiativen der Landwirtschaft.

Dazu gehören nachhaltige Produktionsmethoden (Demeter, Permakultur), effiziente Transportwege, vom Bauern über den Handel bis in die Läden keine Lebensmittel wegzuwerfen, sparsamer Energieverbrauch, die Reduktion von Verpackungen und das Recycling von Abfallprodukten.

Beziehungen pflegen, Bauern bewundern, Manufakturen fördern, Lernende ausbilden, freundschaftliche Ladenteams bilden, die Liebe zum einfachen Essen vermitteln, im Dialog mit Kundinnen und Kunden sein, der Natur Bio und Demeter schenken, am runden Tisch gemeinsam entscheiden, geschlossene Lebensmittelkreisläufe schaffen, keinen Lebensmittelmüll produzieren, wirkliche Werte schöpfen – das bewegt den BachserMärt.

 

http://www.bachsermaert.ch/