Loggia16

Das Berner Label für clevere Alltagsgegenstände

Loggia16 ist ein junges Berner Label, das 2016 von Petra und Stefan gegründet wurde. Es steht für clevere, einfache Alltagsgegenstände aus einer fairen und umweltschonenden Produktion.

Frisches, gesundes Essen ist ein wichtiger Teil ihrer Lebensphilosophie und weniger Plastik im Haushalt ein grosses Bedürfnis. Mit den Bienenwachstüchern will das Label einen weiteren Beitrag zu weniger Abfall und nachhaltigem Dasein leisten.

Die Produkte von Loggia16 werden mit viel Leidenschaft entwickelt: sämtliche Arbeitsschritte – vom Textildesign, Wachs-Beschichten bis zum Schneiden und Verpacken der Bienenwachstücher zum Beispiel – werden vom Team mit viel Liebe zum Detail ausgeführt.

Das erste Produkt: CERA – ein Bienenwachstuch mit Schweizer Bio-Bienenwachs

Es gibt viele Produkte im Haushalt, die durch wiederverwendbare Alternativen ersetzt werden können. Eine davon ist CERA. Das Bienenwachstuch von Loggia16 ersetzt viele Plastik-, Aluminium- und Papierverpackungen.

CERA bewahrt dein Sandwich für unterwegs sorgfältig auf, deckt deine Essensresten zu und hält Früchte, Gemüse, Käse und Brot frisch. All das 100 % plastikfrei!

Durch die Beschichtung mit Schweizer Bio-Bienenwachs, Baumharz und Bio-Jojobaöl wird die Bio-Baumwolle wasserabweisend, bleibt flexibel und lässt sich immer wieder durch die Wärme deiner Hände an unterschiedlichen Formen befestigen.

Wir können etwas tun für ein nachhaltigeres Dasein, wir müssen nur anfangen.

Loggia16
Schosshaldenstrasse 16b
CH-3006 Bern

www.loggia16.ch