La Maison du Vrac – Erstklassiger und regionaler Lebensmittelladen in Morges

Aus dem Wunsch zweier Freundinnen, sich beruflich zusammen zu tun und gemeinsam ein Lebensmittelgeschäft zu eröffnen entstand La Maison du Vrac; Sonia interessiert sich aufgrund ihrer Ausbildung in Ernährungswissenschaften für alles rund um Lebensmittel und Seforas Motivation gründet in ihrem Geschmack für die guten Dingen, den sie ihrer italienischen Herkunft verdankt.

In ihrem Laden wollen sie regionale und qualitativ hochstehende Produkte anbieten und ihren Wunsch verwirklichen, einen Ort zu schaffen, wo sich die Leute wieder begegnen und den sozialen Zusammenhalt stärken können, was mit dem Unverpackt-Konzept wie von selbst passiert.

Besorgt wegen den grossen Umweltproblemen, sind die beiden Mütter motiviert, Kinder wie auch deren Eltern dafür zu sensibilisieren, bewusster und anders zu konsumieren und sich zu ernähren, nämlich auf eine nachhaltigere und ökologischere Art und Weise.

Eröffnet wurde La Maison du Vrac im Juli 2017 an der Grand-Rue 80 in Morges, im Herzen der Fussgängerzone. Sie haben die Lokalitäten des ehemaligen «Maison du thé» übernommen, das über 20 Jahren eine Referenz war, um Ihnen eine grosse Auswahl an unverpackten, biologischen und lokalen Produkten zu bieten, und dies an 5 Tagen pro Woche.

Im Tee-Laden, wo früher ausgewählte Tee- und Kaffeesorten angeboten wurden, finden Sie heute insbesondere verschiedene Mehlsorten, Teigwaren in ausgezeichneter Qualität, zahlreiche Sorten Reis, Gemüse, Cerealien, Trockenfrüchte, hausgemachte Kekse, Milch und Joghurt im Mehrwegglas, Produkte aus ökologischer Herstellung, Kosmetikprodukte, Gewürze, Öle und Essig, Handwerk sowie Bier.

La Maison du Vrac, die Verbindung zwischen Produzenten und Konsumenten! Ein Raum für Austausch, wo sich alle wohl fühlen können.

Adresse: La Maison du Vrac, Grand-Rue 80, 1110 Morges

Website: www.lamaisonduvrac.ch

Facebookseite: www.facebook.com/lamaisonduvrac.ch