Madame Pepperpote – Spezialistin für die Organisation von umweltverantwortlichen Feiern

Madame Pepperpote organisiert private Partys auf umweltfreundliche Art und Weise.  Konkret koordiniert sie Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit Vereinen und Unternehmen, die Zero Waste Alternativen anbieten. Zum Beispiel werden an einem Kindergeburtstag Edelstahl-Strohhalme (zu finden beim Unverpackt-Laden Le Bocal Local – ebenfalls Kollektivmitglied bei ZeroWaste Switzerland), Stoff-Geschenktaschen (bestellt bei Alterosac), ein Caterer, der mit den Produkten aus seinem Garten arbeitet, etc. angeboten.

Da die Umweltverantwortung auch eine soziale Dimension berücksichtigt, arbeitet sie mit Rehabilitationseinrichtungen zusammen. So hat sie beispielsweise ihre Visitenkarten bei Trajets gedruckt, einer Stiftung, die sich für die soziale und berufliche Integration von Menschen mit psychischen Problemen einsetzt.

 

Madame Pepperpote lädt Sie ein, sich ihre Website anzusehen, um mehr zu erfahren:
www.madamepepperpote.com
www.facebook.com/mmepepperpote/
www.instagram.com/madame.pepperpote/

Sie bietet ihre Dienstleistungen Einzelpersonen, Unternehmen und Gemeinden an, die eine Veranstaltung mit einer ökologisch verantwortlichen Vision organisieren möchten. Außerdem hat sie ihre Website um eine Seite “Unternehmen”; erweitert und wird sie mit einer Seite “Gemeinden”; ergänzen.

Sie koordiniert alles: die Wahl des Veranstaltungsortes, Catering, Logistik, Mobilität, Souvenirgeschenke.
Die Dienstleister befinden sich hauptsächlich in Genf, so dass sie sich derzeit an die Einwohner der Region Genf richtet.