“Do it yourself” (selber herstellen) ist grossartig, denn verantwortungsbewusster Konsum bedeutet auch, dass man lernt, es selbst zu tun und Verpackungen zu reduzieren.

Und wir wollten die kleinen, nicht recycelbaren Plastikverpackungen, die die Spülmaschinentabletten umgeben, ein für alle Mal loswerden.

Material
  • Glasbehälter
Zutaten
  • 100 g Zitronensäurepulver
  • 200 g Natronpulver
  • 100 g Salz
Optional:
  • 1 Zimtstange
  • 3 getrocknete Zitrusfrüchteschalen
Warnhinweis

Bitte diese Hinweise sorgfältig lesen!

 

Vorgehensweise

Zitronensäure, Natron und Salz im Glasbehälter (wiederverschliessbar, um eine hermetische Lagerung des Pulvers zu gewährleisten) vermengen. Die Zimtstange und die Zirusfrüchteschalen dazugeben und luftdicht verschliessen.

Hinweis

Es ist vorzuziehen, jeweils nur kleine Produktmengen auf einmal zu produzieren. Die Dosierung sollte dem Verschmutzungsgrad des Geschirrs, der Härte des Wassers und der Grösse des Geschirrspülers angepasst werden. Den Behälter nach Gebrauch fest verschliessen, da das Pulver sonst aushärtet. Es ist auch möglich, die Zitronensäure nicht mit den anderen Zutaten zu vermischen und einen Behälter für die Zitronensäure und einen anderen für das Mischen der Pulver vorzusehen.

Bitte beachten, die Fruchtschalen sollen durchgetrocknet sein und können wie der Zimt im Behälter bleiben.