Unverpackt Birseck – Der unverpackte Laden in Arlesheim (BL)

Seit Februar 2020 findest du im unverpackt Birseck Lebensmittel, Kosmetika und Reinigungsprodukte ohne Verpackung.

Hinter unverpackt Birseck stehen vier junge Frauen, die gemeinsam etwas gegen die Abfallberge und die Plastikverschmutzung unternehmen wollten.

Zum Team gehören auch zwei Männer, die sie im Hintergrund unterstützen. Die Initiantin Lea Borrero hatte die Idee eines Unverpacktladens bereits zwei Jahre lang mit sich herumgetragen und viel recherchiert. Als sie im Herbst 2019 auf die gleichgesinnten Katalin Vido, Andrea Warren und Rebekka Lehmann traf, wurde die Idee konkret. Mit einem Crowdfunding sammelten die vier Geld, um einen Laden in Arlesheim zu eröffnen. Die Aktion war ein voller Erfolg, es kam sogar doppelt so viel zusammen wie geplant.

Im Ladenlokal sind die Lebensmittel in plastikfreien Glassäulen (Glasbins), Gläsern, Kartontonnen oder Edelstahlbehältern verfügbar. Man füllt und schöpft daraus in seine eigenen, mitgebrachten Gefässe und vermeidet so viele einzelne Einwegverpackungen. Zudem kann man genau seine benötigte Menge eines Lebensmittels einkaufen. So wird Foodwaste verhindert und erst noch das Portemonnaie geschont.

Das hüllenlose Sortiment umfasst viele Trockenwaren, Mehl, Dörrfrüchte und Nüsse, Kaffee, Tee, Gewürze und Süsses. Auch Frisches wie Gemüse, Brot, Milchprodukte, Pflanzendrinks und Tofu ist vorhanden. Fast alle Lebensmittel sind biologisch angebaut, die meisten sind Bio-Knospe oder Demeter zertifiziert. Die Produkte stammen aus der Region und der Schweiz, wo immer dies möglich ist.

Bei den Kosmetika finden sich verschiedene Seifen, Duschgel, festes Shampoo, Zahnpflege- und Hygieneartikel, Deos, WC-Papier und Taschentücher. Produkte für die Reinigung runden die Auswahl ab.

Eine Übersicht über das aktuelle Sortiment sowie weitere Informationen befinden sich auf der Homepage www.unverpackt-birseck.ch.