Botschafter

Der Verein ZeroWaste Switzerland präsentiert den Zero-Waste-Lifestyle dank der ehrenamtlichen Botschafter in den verschiedenen Schweizer Regionen. Die Botschafter sensibilisieren die Bevölkerung und helfen den Leuten, ihre Gewohnheiten zu ändern und somit ihren Abfall zu reduzieren. Die Prioritäten sind, die an dem Thema interessierte Personen zu vernetzen, Ideen, Tipps und Tricks für eine Zero-Waste-Gesellschaft zu teilen, und die Zero-Waste-Projekte regional zu unterstützen.

Fabrice

Fabrice

Botschafter – Vevey/Montreux
Fabrice ging 2015 in das Zentrum der USA, wo es für ihn schwierig war, seine Abfälle zu recyceln. Da fing er an, seine Mehrwegverpackung mitzunehmen. Heute ist er überzeugt, dass Einwegverpackungen der Vergangenheit angehören und setzt sich für die Förderung der Wiederverwendbarkeit und einer Zero Waste-Philosophie ein.
Rosanna

Rosanna

Botschafterin – Luzern / Innerschweiz
Rosanna war schon immer an einem schonenden Leben und der Wiederverwendung von Materialien interessiert. Als ehemalige Recycling-Enthusiastin interessierte sie sich für das Zero Waste Lebensstil, nachdem sie mehr über die Prinzipien der Kreislaufwirtschaft und den Wert (und die Logik!) der Erhaltung aller Materialien auf ihrem höchsten Wert erfahren hatte. Sie freut sich darauf, eine Gemeinschaft...
Hilde

Hilde

Botschafterin - Genf
Hilde war ein Jahrzehnt lang im humanitären Bereich tätig. Dort hat sie die komplexen Zusammenhänge der Geopolitik und insbesondere die globalen Konflikte um natürliche Ressourcen kennengelernt. Diese Erfahrung hat ihr Bewusstsein um unser eigenes, konsumorientiertes Verhalten geschärft; und gerade als junge Mutter ist es ihr zunehmend wichtig, unsere Umwelt zu schützen und zur Entwicklung einer...
Elly

Elly

Botschafterin – Ostschweiz
Begonnen hat es beim monatlichen englischen Buchklubtreffen, in den Toggenburger Alpen, wo sie lebt. Sie sprach mit einem Freund, der gerade das Buch “Zero Waste Home” von Bea Johnson gelesen hatte. Das Gespräch weckte etwas in ihr – etwas, das nicht neu war -, aber eine Glut, die seit ihrer Kindheit in ihr brannte. Als...
Isabelle

Isabelle

Projektleiterin – Neuenburg
Wandern und die Natur gehören zu ihren Leidenschaften und so hat ihr Engagement für den Umweltschutz in den letzten Jahren stetig zugenommen. Sie begann, biologisch hergestellte Lebensmittel und Kosmetika zu bevorzugen. Aufgrund der zahlreichen Mikroschadstoffen in unserem Alltag ging sie dann dazu über, Kosmetik- und Reinigungsprodukte selberherzustellen. Der Kauf von Sportgeräten und Möbeln aus zweiter...
Vanessa

Vanessa

Botschafterin - Bern
Seit Anfang 2017 versucht Vanessa, Abfall zu vermeiden. Ganz geht das nicht. Doch im Vergleich zu früher ist es sehr wenig. «Bevor wir mit Zero Waste begannen, füllten wir zwei 35-Liter-Säcke pro Woche.» Den Müll reduzierte die Familie nicht von einem Tag auf den anderen. Etwa neun Monate dauerte es, bis der Haushalt umgestellt war....
Aline

Aline

Botschafterin - Zürich
Das Interesse an Nachhaltigkeitsthemen nahm seinen Anfang mit der Entscheidung auf den Fleisch und Fischkonsum zu verzichten. Anfangs war es aufgrund des Umgangs mit den Lebewesen, dann kamen die ganzen Umweltfaktoren dazu. Später kam das Thema regionale und saisonale Produkte ins Spiel. Durch die Arbeit befasste sich Aline dann mit weiteren Nachhaltigkeitsthemen und fing an...
Jessica Héritier

Jessica Héritier

Trainer - Morges / Yverdon / Nyon
Als Mutter von zwei kleinen Mädchen konnte sich Jessica nicht vorstellen, an der Zerstörung des Planeten teilzunehmen, auf dem sie aufwachsen und leben würden. So erschien Bea Johnsons Buch auf ihrem Nachttisch und alles fing an…. Sie arbeitet in der positiven Erziehung, und somit ist Respekt der Mitmenschen und der Umwelt ein grundlegender Wert. Mit...
Marylène

Marylène

Botschafterin – Waadtland-Nord
Marylène ist Wahl-Yverdonerin und entdeckt 2015 dank dem Buch von Bea Johnson (Zero Waste Home – Glücklich leben ohne Müll!) den Zero-Waste-Lifestyle. Sie findet Gefallen an der Idee, ohne Müll zu leben, aber gleichzeitig scheint es ihr sehr kompliziert… bis zu dem Tag, an dem sie von ZeroWaste Switzerland hört und sich plötzlich bewusst wird,...
Christelle Urfer

Christelle Urfer

Trainer - Riviera-Chablais / Lausanne / Fribourg
Mutter zu werden, hat ihr Weltbild völlig verändert – die Vermeidung von Chemikalien in den Produkten um uns herum, die Reduzierung unseres Verbrauchs zur Erhaltung des Planeten und zur Begrenzung der Umweltverschmutzung sind zu ihren Prioritäten geworden. Diese neue, einfachere Lebensweise hat ihr Leben erheblich verbessert, und durch die Workshops hofft sie, anderen helfen zu...
Martina

Martina

Botschafterin – Zürich
Als Liebhaberin von lokalen Lebensmitteln, ist es Martina ein grosses Anliegen die kleinen Läden in der Region zu unterstützen. Regional und saisonal einzukaufen ist für sie selbstverständlich. So ist sie auch auf das ZeroWaste Ladencafé Foifi in Zürich gestossen und dadurch auf den Verein ZeroWaste Switzerland aufmerksam geworden. Ihr war sofort klar, Sie will ein...
Sybille

Sybille

Botschafterin - Nyon
Schon immer hat Sybille sich durch ihre Ausbildung zur Biologin für Ökologie, nachhaltige Entwicklung und Natur begeistert. Sie ist auch sehr engagiert in verschiedenen humanitären Organisationen. Überzeugt, dass sich durch den Austausch, die Begegnungen und durch Teilen, sich die Dinge ändern können, war es ganz natürlich, dass sie – im Einklang mit ihren Werten –...
Nadine

Nadine

Botschafterin - Nyon
Das Handeln zum Schutz unseres Planeten und der Menschen, die auf ihm leben, war schon immer Teil ihrer Lebensziele. Veganerin seit einigen Jahren, sie will weiter gehen und experimentiert die Möglichkeiten, die von ihr verursachten Umwelteinflüsse zu minimieren. Beim Lesen von Bea Johnsons Buch entdeckt sie eine neue Form der Freiheit im Zero Waste Lebensstil....
Karin

Karin

Sensibilisiert seit ihrer frühen Kindheit, Verschwendung zu vermeiden und Gegenständen ein zweites Leben zu schenken, begann Karin 2016 mit dem Ziel, ihre Exposition gegenüber Chemikalien und nicht-natürlichen Produkten zu reduzieren, indem sie schrittweise eigene Kosmetik- und Reinigungsprodukte herstellte. Die Ankunft eines Kindes veranlasste sie, an den Workshops von ZeroWaste Switzerland teilzunehmen, um einen globaleren Ansatz...
Marjorie

Marjorie

Botschafterin – La Chaux-de-Fonds / Kanton Neuenburg
Ihr Bewusstsein wurde nach der Geburt ihrer Kinder geweckt. In der Tat, in dem Bestreben, sie zu schützen und ihnen einen Planeten zu hinterlassen, der reich an Fauna und Flora ist, hat Marjorie in den Zero Waste Lebensstil Prinzipien gefunden, die diesen Wunsch widerspiegeln. Weniger verbrauchen, einen minimalistischen Lebensstil wählen, Verschwendung reduzieren, lokale Akteure auswählen,...
Samina

Samina

Botschafterin Basel
Samina, wer sich immer der Nachteile des Konsums und des modernen Lebens bewusst war, begann ihre Reise aus der Verschwendung, nachdem sie in die minimalistische und naturnahe Welt eingeführt wurde, indem sie in verschiedenen Gemeinden auf der ganzen Welt reiste und lebte. Als sie die Vorteile des Wohnens mit weniger Platz, des Handwerks und der...
Franziska

Franziska

Botschafterin – Region Walensee, St.Gallen, Ostschweiz
Schon früh hat sie sich während ihren Reisen im Ausland über die vielen Plastiksäcke genervt und ging bereits als Kind mit dem Fahrrad und dem eigenen Rucksack einkaufen. Im erwachsenen Alter wollte sie sich persönlich, beruflich und gestalterisch weiterentwickeln und ein Produkt herstellen und verkaufen, das möglichst keinen Abfall mit sich bringt… sie kam auf...
Lara

Lara

Botschafterin – Morges / Vallée-de-Joux
Als Yoga und Koch- begeisterte entdeckte Lara das Leben von Zero Waste, indem sie während ihres Studiums an verschiedenen Großmärkten arbeitete und auch einkaufte. Sehr schnell wurde sie sich der klimatischen Herausforderungen und ihre Fähigkeit, nämlich als Verbraucher zu agieren, bewusst. Sie will durch ihr Entsorgungsverhalten weiterhin ihren täglich entstehenden Abfall reduzieren. Mit dieser Einstellung...
Stéphanie

Stéphanie

Botschafterin – Bulle (Freiburg)
Der Zero Waste Lebensstil hat sich Ende 2016 in Stephanies Leben etabliert, nachdem verschiedene Ereignisse zusammenfielen: die Notwendigkeit Platz in ihrem Zuhause zu schaffen und ihren Mülleimer auf eine Diät zu setzen, die Eröffnung des Unverpacktladens “Au P’tit tout”, die Lektüre von Bea Johnsons Buch und der Wille dem Wahnsinn der Konsumkultur zu entfliehen. Seitdem...
Selina

Selina

Schon länger versuchte Selina einen umweltverträglichen Lebensstil zu führen. Die bewusste Entscheidung keine weiten und unnötigen Reisen zu machen, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen und wo immer möglich, regionale und saisonale Produkte einzukaufen, bildeten den Beginn des Lebenswandels. Bald weitete sich Ihr Fokus auch auf den Plastikverbrauch in ihrem Haushalt aus. Das Umdenken oder ‘’rethink’’ war...
Moni

Moni

Botschafterin Basel
Ihre Liebe zur Natur, Pflanzen und Tieren und deren Schutz waren der Auslöser für sie, sich mit der zunehmenden Abfallmenge und Verschwendung zu beschäftigen. So ist sie auf die ZeroWaste Bewegung gestossen, in der sie eine Gruppe von engagierten Mitmenschen gefunden hat, die sich gegenseitig auf ihrem Weg zu einem nachhaltigen Lebensstil unterstützt und austauscht....
Christine

Christine

Botschafterin - Bern
Im Zerowaste Lebensstil hat Christine für sich und ihre Familie Lösungsansätze gefunden, wie im Kleinen etwas für die Umwelt und die Gesundheit getan werden kann sowie lokale Kleinunternehmungen statt multinationale Grosskonzerne unterstützt werden können. Seit Anfang 2017 probiert sie, den Alltag möglichst müllfrei zu gestalten und hat begonnen, lokale und unverpackte Alternativen für Produkte zu...
Julia

Julia

Botschafterin – Lausanne
Julia betrat die Zero Waste Welt durch die Tür der…. Kosmetik (nach einer schlimmen Allergie)! Es begann mit dem Wunsch, ihre Art zu konsumieren zu ändern, der sie dazu gebracht hat, ihre Schönheits- und Reinigungsprodukte selbst herzustellen. Später entdeckte sie den Minimalismus – die Freude, sich mit dem Wesentlichen zu umgeben – und führte sie so zu...
Laureline

Laureline

Botschafterin Neuenburg
Auf dem Land aufgewachsen, hat sie ihre Mutter immer direkt vom Produzenten einkaufen sehen, Zeit in der Küche zu verbringen, um Mahlzeiten und Konserven für den Winter zuzubereiten und dann Tipps, Kleidung und andere Produkte mit ihren Freunden und der Familie auszutauschen. Für sie war es daher naheliegend, diesen Ansatz zu verfolgen, der sich in...
Leona

Leona

Leona wuchs in einer vegetarischen Familie und einem Umfeld auf, in der die Umwelt ein sehr wichtiges Thema war. Ihre Leidenschaft für die Umwelt wuchs weiter, als sie ihr Studium auf diesem Gebiet begann. Trotz ihres starken Interesses an der Ökologie hatte das Thema Abfall nicht viel Bedeutung, bis zu dem Tag, an dem ein Freund...
Michelle

Michelle

Kommunikationsspezialistin
Ein respektvoller Umgang mit der Umwelt war der langjährigen Pfadfinderin schon immer wichtig. 2014 stiess sie in einem Artikel auf den Zero-Waste-Lifestyle und wurde neugierig. Das Fazit: ZeroWaste ist inspirierend, lehrreich und eine tolle Reise in einen gesünderen und nachhaltigeren Alltag.
Flavia Müller

Flavia Müller

Workshopleiterin – Basel / Bern
Schon in der Schulzeit setzte sie sich für die Umwelt ein und organisierte Demos. Ihre Ferien verbringt Sie oft damit, in Tierschutzprojekten mit zu helfen und Strände zu säubern. Sie ist bei Greenpeace im Team der “Déconsommateurs” mit dabei und hilft auch dort, Ideen zu entwickeln um Abfall zu reduzieren. Der Zero Waste Bewegung beizutreten...
Martina

Martina

Koordinatorin Kommunikation
Als Liebhaberin von lokalen Lebensmitteln, ist es Martina ein grosses Anliegen die kleinen Läden in der Region zu unterstützen. Regional und saisonal einzukaufen ist für sie selbstverständlich. So ist sie auch auf das ZeroWaste Ladencafé Foifi in Zürich gestossen und dadurch auf den Verein ZeroWaste Switzerland aufmerksam geworden. Ihr war sofort klar, Sie will ein...
Dorinda

Dorinda

Botschafterin - Genf
Als ‘Learning and Behaviour Change specialist’ hat Dorinda die Passion, anderen zu helfen, neue Fähigkeiten und Gewohnheiten zu entwickeln – damit jeder sein Leben so gestalten kann, wie er/sie es möchte und die Welt so, dass sie lebenswerter wird.Sie interessiert sich seit langem dafür, was jede einzelne Person konkret tun kann, um eine bessere, nachhaltigere Zukunft...
Aurélie

Aurélie

Botschafterin Morges
Aus Sorge um die Ökologie entdeckte Aurélie Zero Waste als eine Möglichkeit, konkrete Massnahmen zu ergreifen, um die Auswirkungen auf die Umwelt und die Gesellschaft zu reduzieren. Durch den Einkauf (oder den Kauf abzulehnen) trägt sie aktiv dazu bei, zu versuchen die Gesellschaft als Ganzes zu bewegen. Die ausgebildete Agrar- und Lebensmittelingenieurin hat in verschiedenen...
Lucie

Lucie

Koordinatorin Projekte und Offerten
Lucie ist leidenschaftlich am Reisen interessiert und erkannte schon in sehr jungen Jahren die sozialen und ökologischen Auswirkungen der Globalisierung auf unsere Lebensweise. Als Beraterin für nachhaltiges Wirtschaften und mit 6 Jahren Erfahrung im Projektmanagement war Lucie in verschiedenen Unternehmen tätig, die sich auf verantwortungsvollen oder fairen Handel konzentrieren. Eine kürzlich gemachte Erfahrung in Kambodscha...